TOEFL iBT

Der TOEFL iBT ist ein 4,5 Stunden dauernder Englischtest, bei dem Lese- und Hörverständnis sowie Sprach- und Schriftfertigkeit in einem akademischen Kontext getestet werden. Da der TOEFL iBT vor allem von Studierenden absolviert wird, die sich an Universitäten in den USA oder in anderen englischsprachigen Ländern bewerben möchten, ist die Ausrichtung dieses Tests explizit für Englisch im akademischen Umfeld.

Geschichte

Der TOEFL iBT besteht aus vier Teilen – Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Beim TOEFL handelt es sich um einen langen und anspruchsvollen Test (mehr als 4 Stunden Testzeit), der darauf ausgelegt ist, festzustellen, ob ein Studierender für das Studium an einer englischsprachigen Universität bereit ist. Viele Studierende verbringen 3 bis 6 Monate mit der Vorbereitung auf den TOEFL, bevor Sie den Test absolvieren.

Bewertung

Der TOEFL iBT wird auf einer Skala von 0 bis 120 bewertet, und dabei werden alle vier getesteten Fertigkeiten gleich gewichtet. Unterschiedliche Universitäten verlangen unterschiedliche Mindestwerte, und einige Universitäten können auch bestimmte Mindestwerte bei den einzelnen getesteten Fertigkeiten verlangen. Die Bewertung des TOEFL iBT ist nach Testdatum 2 Jahre gültig.