Ein Sprachaufenthalt ist bei Weitem die beste Methode, um eine Fremdsprache zu erlernen – denn im Ausland ist man 24 Stunden am Tag von der fremden Sprache umgeben und lernt so, diese im Alltag anzuwenden. Darüber hinaus verbinden wir der der EF Sprachaufenthalt Agentur den Unterricht an unseren eigenen Sprachschulen in Toplage mit verschiedenen Freizeitaktivitäten und Erholung, was den Sprachaufenthalt zu einer Urlaubsreise mit Lerneffekt macht. Während man spielend leicht eine neue Sprache lernt, kann man abseits des Sprachkurses in Ruhe das Gastland und die lokale Umgebung erkunden, in die Kultur des Landes eintauchen und neue Freundschaften schliessen.

EF Sprachaufenthalte für jedes Alter, Interesse und Budget

Wir bieten verschiedene Programme für Sprachaufenthalte und Sprachreisen an, um unterschiedlichen Bedürfnissen und jedem Budget gerecht zu werden. Bei EF hat man die Möglichkeit, genau den Sprachkurs und die Sprachschule im Ausland auszuwählen, die am besten den individuellen Interessen entsprechen. 


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Um das passende Programm für jedes Alter anbieten zu können, organisieren wir spezielle Sprachaufenthalte für folgende Altersgruppen: Die jeweiligen Programm-Seiten enthalten detaillierte Informationen zu unseren Sprachaufenthalten sowie zu Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich unserer Sprachkurse und Sprachschulen im Ausland. 

Bei einem Sprachaufenthalt weltweit neue Länder erkunden 

Egal, ob man bestehende Sprachkenntnisse verbessern oder eine komplett neue Sprache erlernen möchte – unsere zahlreichen Sprachaufenthalt-Angebote garantieren genau das richtige Programm, und zwar für jeden. Zur Auswahl stehen 50 eigene Sprachschulen weltweit sowie über 150 Sprachkurse für 9 Sprachen. 

Wie wäre es zum Beispiel mit einem zweiwöchigen Englischkurs an der Küste Kaliforniens, einem Sommerkurs auf der Sonneninsel Malta oder einem längeren Sprachaufenthalt in Paris, um Französisch zu lernen? Bei EF kann man die Fremdsprache seiner Wahl mit Sprachschulen in den schönsten Städten der Welt kombinieren – dadurch wird der Sprachaufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Wählen Sie Ihre Altersgruppe

EF Sprachaufenthalte

9-15 Jahre
2 + Wochen
Gruppenreisen

Lerne diesen Sommer eine Sprache, indem du gemeinsam mit einer betreuten Gruppe ins Ausland gehst. Es erwarten dich ein interaktiver Unterricht und zahlreiche Freizeitaktivitäten.

Destination: England, USA, Malta, Mexiko, Frankreich, Russland

EF Sprachaufenthalte

13-18 Jahre
2-24 Wochen

Den ersten Schritt Richtung Eigenständigkeit setzen und einen Sprachkurs an einer EF Schule im Ausland besuchen.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

EF Sprachaufenthalte

18-25 Jahre
2-24 Wochen

An 54 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 12 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

EF Sprachaufenthalte

25+ Jahre
1-52 Wochen
Erwachsene & Berufstätige

Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige. 

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

EF Sprachaufenthalte

25+ Jahre
1-52 Wochen
Führungskräfte

Maßgeschneiderte Kurse für Führungskräfte, die innerhalb von kürzester Zeit schnelle Lernerfolge erzielen wollen. 

Destination: England, USA

EF Sprachenjahr

16-25 Jahre
6, 9 oder 11 Monate

Langzeit-Sprachaufenthalt in einer festen Klasse, optional mit Praktikum oder Sprachdiplom. Ihr Weg zur Mehrsprachigkeit.

Destination: England, USA, Kanada, Malta, Australien, Irland, Neuseeland, Singapur, Südafrika, Spanien, Costa Rica, Mexiko, Portugal, Frankreich, Italien, China, Japan, Korea, Vereinigte Arabische Emirate, Russland

Ein Sprachaufenthalt als Schlüssel zum Erfolg

In der heutigen globalisierten Welt sind Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen der Schlüssel zum Erfolg – sowohl beruflich als auch privat. Doch wie erlernt man eine neue Sprache am schnellsten und effektivsten?

Ganz einfach: durch einen Sprachaufenthalt! Anders als Sprachkurse im Heimatland bieten Sprachaufenthalte eine völlige Immersion in die fremde Sprache. Im Ausland ist man rund um die Uhr von der Fremdsprache umgeben, weshalb das Lernen nicht beim Verlassen des Klassenzimmers aufhört.


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Ob beim Einkaufsbummel durch die Stadt, im Restaurant oder bei einem Museumsbesuch – bei einem Sprachaufenthalt ist die praktische Anwendung der Fremdsprache ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Durch den ständigen Kontakt mit Muttersprachlern und das Anwenden der neu erlernten Fähigkeiten aus dem Sprachunterricht sind Fortschritte schon nach kürzester Zeit deutlich zu erkennen. Neben dem regelmässigen Fremdsprachengebrauch bieten Sprachaufenthalte ebenfalls die Möglichkeit, das Gastland hautnah zu erleben und in dessen Kultur einzutauchen.

Wer von einem Sprachaufenthalt zurückkehrt wird daher nicht nur mit perfekten Sprachkenntnissen glänzen können, sondern auch mit wertvollen interkulturellen Kompetenzen.

Der richtige Sprachaufenthalt – für jeden 

Bei der EF Sprachaufenthalt-Organisation haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich ihren Sprachkurs individuell zusammenzustellen, sodass dieser perfekt zu den jeweiligen persönlichen Zielen und Bedürfnissen passt. Unsere Sprachkurse mit einer flexiblen Dauer zwischen 2 und 52 Wochen richten sich an alle Sprachniveaustufen, von Anfänger bis Fortgeschrittene.

Die Sprachkurse beginnen jeden Montag und werden für 9 Sprachen in unterschiedlichen Intensitäten angeboten. Zur Auswahl stehen ein Sommerkurs, ein Hauptkurs und ein Intensivkurs. Diese drei Formen unserer Sprachkurse unterscheiden sich in der Anzahl der Lektionen pro Woche. Alle Kursformen sind dabei auf die Interessen der Sprachaufenthalt-Teilnehmer abstimmbar.


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Egal ob es darum geht, die eigene Karriere zu fördern, sich auf ein internationales Diplom vorzubereiten, oder kulturelle Kompetenzen zu sammeln – EF bietet den passenden Kurs sowie das passende Wahlfach für jeden. Zur Auswahl stehen Fächer wie Business Englisch, Internationale Kommunikation, Wortschatz & Grammatik sowie Geschichte & Kultur.

Bei einem Sprachaufenthalt an den EF Sprachschulen erfolgreich lernen

Die EF Sprachreisen-Agentur betreibt eigene Sprachschulen in den grössten Metropolen der Welt, darunter London, New York, Tokio und Sydney. Alle unsere Sprachschulen befinden sich in zentraler Lage und erfüllen die Exzellenzstandards renommierter und international anerkannter Bildungsaufsichtsbehörden wie dem British Council, ACCET und Eaquals.

Dadurch können wir unseren Kursteilnehmern eine ideale Lernumgebung gewährleisten. Durch unsere zertifizierten, ausschliesslich muttersprachlichen Fachlehrer, modernste Sprachlerntechnologien und den ständigen Sprachgebrauch im Austausch mit Einheimischen erreicht jeder Teilnehmer alle sechs Wochen ein höheres Sprachniveau – das garantieren wir.

Alle unsere Sprachschulen setzten auf kleine Klassen, damit unsere Lehrer jedem Teilnehmer ausreichend individuelle Unterstützung bieten können. Der interaktive Unterricht in unseren modern ausgestatteten Klassenzimmern greift zudem auf technikgestützte Übungen zurück, die die Teilnehmer beim Erlernen der Fremdsprache voranbringen: online Vokabeltraining mit unserer innovativen App, Tablet Lektionen und spannender Multimedia-Unterricht zeichnen die EF Sprachschulen aus.

Unser innovatives EF Efekta Lernsystem setzt zudem auf personalisiertes Sprachen lernen und ermöglicht es Kursteilnehmern ihren Sprachkurs auf das eigene Lerntempo und die eigenen Lernziele anzupassen.


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Sprachaufenthalte an die schönsten Ziele weltweit

Grossstadtleben oder Entspannung am Strand in den Ferien? Neben dem Unterricht in der Sprachschule ist das ausgewogene Freizeitprogramm ein wichtiger Bestandteil unserer Sprachaufenthalte.

Denn wir bei EF sind überzeigt davon, dass man etwaige Hemmungen in der Anwendung einer fremden Sprache am ehesten überwindet, wenn man Spass am Sprechen hat. Die Wahl der Sprachaufenthalt-Destination ist daher ebenso wichtig, wie die des passenden Sprachkurses.

EF als Sprachreisen-Anbeiter verfügt über 50 eigene Sprachschulen weltweit und bietet somit die passende Wohlfühldestination für alle Interessen.

Egal ob Surfen in Hawaii, Safari in Kapstadt, Mode in New York oder Kunst in Paris – jeder Sprachreise-Teilnehmer kann genau das Reiseziel wählen, das am besten zu ihm passt. Wer noch unentschlossen ist, wo der eigene Sprachaufenthalt hingehen soll, der kann sich hier von unseren beliebtesten Kursorten inspirieren lassen:

Sprachreisen und Sprachaufenthalte für alle Interessen

Um individuellen Interessen gerecht zu werden, bieten wir verschiedene Formen von Sprachaufenthalten und Sprachreisen an. Je nach Lernziel kann ein Sprachaufenthalt in Form von Sprachferien in den Schulferien stattfinden, oder auch ein ganzes Jahr dauern.

Während bei kürzeren Schülerreisen oder Jugendreisen Ferienaspekt von Sprachreisen im Vordergrund steht, eignet sich ein längerer Sprachaufenthalt für 1 Monat, 3 Monate oder auch 6 Monate für all diejenigen, die ihre Zeit im Ausland für die Vorbereitung und das Ablegen eines international anerkannten Diplom wie IELTS, TOEFL oder Cambridge Certificate nutzen möchten.

Wer internationale Arbeitserfahrung sammeln möchte, der hat mit der EF Sprachreisen-Organisation ebenfalls die Möglichkeit, seinen Sprachaufenthalt mit einem Auslandspraktikum oder einem Volontariat im Ausland zu verbinden. Egal, wo die persönlichen Interessen auch liegen – unsere erfahrenen Mitarbeiter helfen gerne bei der Auswahl des richtigen Sprachaufenthalt-Programms! 


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Häufig gestellte Fragen zum Thema Sprachaufenthalt

Was ist ein Sprachaufenthalt im Ausland?   

Ein Sprachaufenthalt, auch bekannt als Sprachreise, ist die perfekte Kombination von Sprachen lernen und Urlaub. Tagsüber verbringen Teilnehmer gemeinsam mit anderen Sprachschülern die Zeit im Klassenzimmer um Grammatik zu lernen, während der Nachmittag dazu genutzt wird, die Sprache intensiv zu leben. Durch Ausflüge an lokale Sehenswürdigkeiten und der stetige Kontakt mit Einheimischen ist ein schneller Lernerfolg somit garantiert.

Warum lohnen sich Sprachaufenthalte?   

Statt hunderte Vokabeln zu lernen und eine neue Sprache nur im Klassenzimmer zu erlernen, bietet ein Sprachaufenthalt eine einmalige Immersion in die Sprache. Es heisst ja nicht umsonst, dass man eine neue Sprache am besten dort erlernt, wo sie auch gesprochen wird. 

Und dies stimmt, denn im Ausland ist man rund um die Uhr von der neuen Sprache umgeben und  wird so praktisch dazu gezwungen, die neu erlernten Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. Die Resultate sind somit schon nach kürzester Zeit deutlich zu erkennen! Doch das ist längst nicht der einzige Vorteil bei Sprachreisen ins Ausland, denn gleichzeitig erhält man auch eine intensive Immersion ins Gastland und dessen Traditionen und Bräuche. 

Somit entwickelt man ein Verständnis für fremde Kulturen und sammelt wertvolle interkulturelle Kompetenzen.  

Muss ich Sprachkenntnisse für einen Sprachaufenthalt im Ausland haben?   

Nein! Bei unseren EF Sprachreisen können Teilnehmer mit fortgeschritten oder auch gar keinen Kenntnissen der Sprache teilnehmen. Vor Beginn jedes Sprachkurses, prüfen wir die bestehenden Kenntnisse und stufen die Teilnehmer dann direkt in die passende Lernklasse an. So lernen alle Teilnehmer mit anderen Schülern auf dem gleichen Niveau.  

Wie lange und wann sollte ich einen Sprachaufenthalt buchen?   

Die Dauer einem Sprachaufenthalt ist abhängig von den Lernzielen der Teilnehmer. Wer bereits über vorhandene Sprachkenntnisse verfügt, kann von einem Kurz-Sprachaufenthalt profitieren. Entscheiden Sie sich hier für eine 2 wöchige Sprachreise ins Ausland buchen um das bereits Gelernte wieder aufzufrischen und gleichzeitig eine neue Stadt besser kennen zu lernen.  

Kursteilnehmer die für einen Monat oder drei Monate einen Sprachaufenthalt buchen, haben eine höhere Chance, die Sprache im Ausland intensiver und schneller zu erlernen. Wer eine komplette Immersion in die Sprache sowie fliessende Kenntnisse wünscht, sollte einen 3 Monate Sprachaufenthalt oder länger buchen. 

Wenn Sie eine komplett neue Sprache im Ausland erlernen möchten, dann ist ein Sprachaufenthalt für 6 Monate nicht genug. Entscheiden Sie sich hingegen für unser eigens entwickelts Sprachenjahr – ein EF Intensivsprachkurs der einen Sprachaufenthalt von 1 Jahr im Ausland verspricht.  

Die beste Zeit für einen Sprachaufenthalt ins Ausland ist im Sommer. Hier bietet wir bei der EF Sprachreisen-Organisation mehr als 50 spannende Wunschziele zum Sprachen lernen im Ausland an. Entscheiden Sie sich für einen Sprachaufenthalt weltweit in den Sommerferien und lernen Sie Englisch in Miami, Französisch in Nizza oder Koreanisch in Seoul. Natürlich bieten wir Ihnen auch einen Sprachaufenthalt in den Ferien, wie zum Beispiel in den Osterferien oder Herbstferien an. 


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Was ist das Besondere an einem EF Sprachkurs?   

Die Lehrmethoden bei einem EF Sprachaufenthalt basieren auf Fortschritten durch personalisiertes Lernen. Im Klassenzimmer kombinieren wir daher Unterricht mit interaktiven Tools und dem Eintauchen in die lokale Kultur - so garantieren wir, dass unsere Kursteilnehmer alle sechs Wochen ein  neues Sprachniveau erreichen können.  

Welchen Sprachkurs im Ausland ist der Richtige für mich?   

Unsere innovativen und flexiblen Sprachkurse beginnen immer montags und können genau auf die Wünsche, Interessen und Ziele der Teilnehmer  zugeschnitten werden. Insgesamt bieten wir bei EF 17 verschieden Optionen für einen Sprachkurs im Ausland an. Welcher davon der Richtige ist, hängt von den persönlichen Zielen ab. 

Wer in kürzester Zeit schnell eine Sprache lernen will, sollte sich für den EF Intensivkurs entscheiden. Wer hingegen eine längere Sprachreise buchen will, sollte sich für den Sommerkurs entscheiden, um so auch das Freizeitprogramm in vollen Zügen geniessen zu können. 

Für Erwachsene und Berufstätige die ihre Karriere fördern möchten, empfiehlt sich unser spezieller Business Englisch Sprachkurs. Schüler und Studierende, die sich im Ausland an einer Universität bewerben möchten und dafür anerkannte Sprachkenntnisse benötigen, sollten sich für unseren Cambridge Englisch, den TOEFL oder den IELTS Examensvorbereitungskurs entscheiden.  

Wie gross ist die Teilnehmerzahl in den Klassen bei einem Sprachaufenthalt?   

Das ist abhängig vom gewählten Sprachkurs. Generell unterrichten wir jedoch nur in kleinen Klassen mit bis zu max. 15 Teilnehmern und der Unterricht wird zudem von muttersprachlichen Lehrern geführt. Wer sich für den Sprachkurs mehr Aufmerksamkeit und Intensität wünscht, kann zudem Einzelstunden mit unseren Lehrern buchen.  

Wo werde ich während einem EF Sprachaufenthalt wohnen? 

Bei einem EF Sprachaufenthalt bieten wir fünf verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten an, bei denen Qualität und Komfort immer im Vordergrund stehen. 

1. Gastfamilie: Wer die Sprache im Ausland nicht nur lernen, sondern auch leben will, sollte sich für eine Gastfamilie entscheiden. So erhält man Einblicke in die lokale Kultur, lernt umgangssprachliche Ausdrücke und kehrt mit einem authentischen Akzent zurück. Bei all unseren Sprachreisen sind die Kosten für das Wohnen bei einer lokalen Gastfamilie inklusive Halbpension mitinbegriffen.
2. EF Campus: In verschiedenen Kursorten bieten wir auf unseren Sprachreisen die Option,  direkt in der Sprachschule zu leben. Dort wohnen Kursteilnehmer dann gemeinsam mit anderen Schülern aus über 100 Ländern in einem dynamischen Campusalltag.
3. EF Wohnheim: Teilnehmer die nicht direkt in der Schule, aber dennoch zentrumsnah wohnen wollen, können bei unseren Sprachreisen das EF Wohnheim als Unterkunftsoption buchen. Je nach gewähltem Kursort gibt es in den Wohnheimen WLAN, Gemeinschaftsküchen, eine Lounge und vieles mehr.
4. Appartments: Besonders Studenten und  Erwachsene bevorzugen bei einer Sprachreise mehr Unabhängigkeit. Aus diesem Grund bieten wir Einzel- oder Doppelzimmer in unseren ausgewählten Appartements an.
5. Hotels: Wahlweise können Kursteilnehmer den Komfort, die Privatsphäre und den Rundumservice bei einer Sprachreise geniessen wollen, auch gerne eines unserer Partnerhotels als Wohnoption buchen lassen.

Wie sieht das Freizeitprogramm bei einem EF Sprachaufenthalt aus?   

Da sich unsere Sprachaufenthalte im Ausland personalisieren lassen, ist die Gestaltung des Freizeitprogramms dementsprechend auch von den Wünschen des Kursteilnehmers abhängig. Grundsätzlich bieten wir in allen Kursorten Sightseeing-Trips, Ausflüge in nahegelegene Städte, sportliche Aktivitäten, Networking-Events und auch Parties an. Je nach Bedürfnis des Teilnehmers können natürlich auch Aktivitäten wie Spa-Besuche, Yoga-Klassen, Kochkurse oder auch Weinverkostungen gebucht werden.  


Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?


Welche Sprachaufenthalte sind zu empfehlen?   

Grundsätzlich bieten wir bei EF unterschiedliche Sprachreisen für verschiedene Altersgruppen an. Für Kinder und Schüler empfehlen wir unsere betreuten Gruppensprachreisen. Bei diesen werden die Schüler im Ausland rund um die Uhr von einem qualifizierten EF Mitarbeiter bereut und Sicherheit ist somit garantiert. 

Wer sich für seinen Sprachaufenthalt ins Ausland mehr Freiheit wünscht, kann sich für unseren normalen Haupt- oder Intensivkurseentscheiden. Hier reisen Erwachsene alleine und können entweder am begleiteten Freizeitprogramm teilnehmen oder den lokalen Kursort auf eigenen Wunsch auch ohne Kursleiter erkunden.

Was die Destinationen betrifft, empfehlen wir für jüngere Sprachaufenthalt -Teilnehmer vor allem die Reiseziele London, Malta, New York und San Diego um Englisch zu lernen. Für Studierende und Berufstätige eignen sich hingegen eher Manchester, Malta, Boston, Kapstadt und Sydney als ideales Reiseziel. Für nicht englischsprachige Destinationen sind vor allem Nizza, Barcelona, Lissabon und Seoul sehr gefragt.  

Was kostet ein EF Sprachaufenthalt?   

Der Preis von einem EF Sprachaufenthalt ist von verschiedenen Faktoren abhängig - insbesondere der Kursort, die Dauer und die Wahl der Unterkunft. Grundsätzlich beginnen die Kosten für Sprachreisen im europäischen Raum ab 470 Euro für eine einwöchige Reise. 

Sprachreisen ab zwei Wochen kosten rund 800 CHF für Kursorte wie Malta oder Spanien, und rund 900 CHF für Ziele wie die USA und Kanada. Hierbei sind sowohl Unterkunft als auch Verpflegung im Preis mitinbegriffen. Ausführlichere Informationen über die Kosten für verschiedene Sprachreisen sind hier zu finden.  

Wie viel kostet ein Sprachaufenthalt?

Warum EF als Sprachreisen-Organisation wählen?   

Seit über 50 Jahren arbeiten wir bei EF daran, die Welt durch Bildung offener zu gestalten. Heute ist EF der grösste private Sprachreisen-Anbieter, der dazu verhilft, neue Sprachen im Ausland zu lernen sowie Selbstbewusstsein und kulturelles Wissen zu erlangen. Auch die Zahlen sprechen für uns als den besten Sprachreise Anbieter, denn bis heute haben wir als Organisation bereits mehr als 16 Millionen Menschen erfolgreich dabei geholfen, im Ausland eine neue Sprache zu erlernen.

Was spricht noch für EF als perfekter Sprachreisen-Anbieter?   

EF bietet ein vollständiges Sprachlernprogramm bei allen Sprachaufenthalten an, welches Freizeitaktivitäten und Ausflüge mit voller Betreuung umfasst. Für die Buchung eines Sprachkurses im Ausland helfen wir bei allen Details - von der Zimmersuche über Flüge, von der Visa-Beantragung bis hin zum Flughafentransfer. So können sich unsere Teilnehmer beim Sprachkurs voll und ganz aufs Lernen konzentrieren und den Sprachkurs im Ausland in vollen Zügen geniessen.

Wir führen für alle unsere Sprachaufenthalte ausschliesslich eigene Sprachschulen in verschiedenen Metropole  weltweit. Nur so können wir all unseren Teilnehmern ideale Lernbedingungen garantieren. Gleichzeitig erfüllen unsere Sprachschulen die strengsten, von weltweit renommierten Organisationen aufgestellten Exzellenzstandards darunter das British Council, ACCET und Eaquals.

Warum EF für einen Sprachaufenthalt wählen?

Seit über 50 Jahren ist es unsere Mission, die Welt durch Bildung offener zu gestalten. Heute ist EF Education First einer der weltweit grössten privaten Bildungsanbieter mit 50 eigenen Sprachschulen auf jedem Kontinent der Welt.

Seit unserer Gründung im Jahr 1965 sind bereits mehr als 16 Millionen Menschen mit uns verreist und haben bei einem Sprachaufenthalt ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessert oder eine neue Sprache erlernt. Es ist dabei ganz egal, ob man an einem eher klassischen Sprachkurs in London interessiert ist, oder nach einer abenteuerlichen Sprachreise nach Australien sucht – wir bei EF machen Sprachaufenthalte zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Was uns aber wirklich einzigartig macht: Wir schicken unsere Sprachaufenthalt-Teilnehmer nicht einfach auf Reisen und lassen sie im Ausland auf sich selbst gestellt. Wir sind einer der wenigen Anbieter, die alle Teilnehmer auf jedem Schritt ihres Sprachaufenthalts begleiten – angefangen von der Planung bis hin zur Rückkehr in die Heimat. EF steht für einen Rundum-Service und erstklassige Betreuung.