TOEFL Schreibfertigkeit

Der schriftliche Test ist der letzte Teil des TOEFL. Beim TOEFL iBT dauert dieser Teil 50 Minuten und besteht aus zwei Schreibaufgaben. Sie bekommen festgelegte Zeiträume für die einzelnen Aufgaben zugeteilt: 20 Minuten für die erste Aufgabe und 30 Minuten für die zweite. Ihre schriftlichen Antworten müssen mithilfe einer QWERTY-Tastatur eingegeben werden, daher ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, schnell und fehlerfrei zu tippen.

Arten von Fragen

Die erste schriftliche Aufgabe ist eine "eingebundene" Aufgabe. Das bedeutet, dass Sie einen oder mehrere Texte lesen oder anhören müssen und dann einen Essay schreiben müssen, der sich auf das Gelesene oder Gehörte bezieht. Es ist erlaubt, sich beim Lesen oder Zuhören Notizen zu machen. Eine sinnvolle Lösung der ersten Schreibaufgabe des TOEFL ist normalerweise 170 bis 230 Wörter lang.

Bewertung

Der schriftliche Teil des TOEFL wird zentral von Prüfern des ETS bewertet, nicht im jeweiligen Testzentrum. Ausserdem bewertet ein Computer die Grammatik, die Rechtschreibung, den Umfang des Wortschatzes, usw. Jede der beiden Schreibaufgaben wird mit einem Wert zwischen 0 und 5 bewertet, und dann wird die Gesamtbewertung in die Skala von 0 bis 30 konvertiert, die auch bei den anderen Testteilen angelegt wird. Ein Gesamtwert von 24 oder höher im schriftlichen Teil des TOEFL gilt als gutes Ergebnis.