Au Pair Jahr im Ausland

Es war schon immer dein Wunsch, nach der Matura ins Ausland zu gehen, und den Alltag in einem fremden Land hautnah mitzuerleben? Du bist daran interessiert, Freunde aus aller Welt zu finden, bist dir aber nicht sicher, wie du dieses Vorhaben in die Tat umsetzen kannst? Du hoffst, selbstbewusster, unabhängiger und eigenständiger zu werden? All das und vieles mehr kannst du mit einem Au Pair Jahr erreichen!

Für Preise und Infos:

Infos zum Au Pair Jahr

Eine Zeit lang als Au Pair im Ausland zu leben und zu arbeiten ist eine einmalige Chance, um einen unbekannten Teil der Welt zu erkunden, eine neue Sprache zu lernen, an einer lokalen Universität zu studieren und Spass zu haben! Es ist ein Jahr (oder mehr!) deines Lebens, in dem du dich auf dich und deine Ziele konzentrieren kannst.

Als Au Pair wohnst du in einer Gastfamilie. Die Unterkunft und Verpflegung sind vollkommen kostenlos. Als “Gegenleistung” betreust du als Au Pair die Kinder der Familie und erledigst kleinere Aufgaben im Haushalt, wie z. B. Wäsche waschen, für die Kinder kochen, oder einkaufen gehen. Die Arbeitszeiten sind meist auf 7-8 Stunden am Tag festgelegt und überschreiten auf keinen Fall das Maximum von 10 Stunden pro Tag.

Wichtig: Du verdienst nicht viel Geld als Au Pair, eher ein Taschengeld, mit dem du Freizeitaktivitäten und Reisen finanzieren kannst. Das Leben im Ausland in einer Gastfamilie, das Reisen, das Verbessern der Sprachkenntnisse und der Kulturaustausch stehen bei einem Au Pair Jahr klar im Vordergrund.

Au Pair Jahr nach der Matura: Vorteile

Als Au Pair sorgst du dich um Kinder, was eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist. Dies und viele andere Aspekte werden sich positiv auf deine persönliche Weiterbildung auswirken.

  • Du wirst deutlich selbstbewusster und selbstständiger
  • Dein Verantwortungsbewusstsein verstärkt sich
  • Deine Sprachkenntnisse werden sich erheblich verbessern
  • Du sammelst wichtige interkulturelle Kompetenzen
  • In schwierigen Situationen lernst du, Probleme und Konflikte alleine zu lösen
  • Du kannst verschiedene Städte bereisen und lernst das Gastland auf diese Weise intensiver kennen
  • Du lernst Leute aus aller Welt kennen und kannst ein internationales Netzwerk aufbauen
  • Als Au Pair gewinnst du zudem ein zweites Zuhause

Nach der Matura als Au Pair in die USA

Neben Kanada und Australien sind vor allem die USA das beliebteste Ziel für Au Pair Aufenthalte nach der Matura. Das Leben in einer amerikanischen Gastfamilie ermöglicht es, den “American Way of Life” hautnah mitzuerleben. Egal ob Halloween, Thanksgiving oder der Independence Day, all diese amerikanischen Ereignisse wirst du typischer nicht erleben können, als zusammen mit deiner Gastfamilie und den zahlreichen neuen Freunden, die du während deines Au Pair Aufenthaltes kennenlernen wirst.

Ein Au Pair Jahr nach der Matura in den USA ermöglicht es dir ebenfalls, die Vereinigten Staaten zu bereisen. Von New York und Miami an der Ostküste, bis hin zu Los Angeles, San Francisco und Seattle an der Westküste - die Möglichkeiten für ein Abenteuer sind grenzenlos. Und für all diejenigen, die es noch weiter weg zieht, sind Kanada und Südamerika wahrlich nur noch “einen Katzensprung entfernt”.

Ein weiterer Pluspunkt eines Au Pair Jahres ist natürlich auch, dass sich deine Englischkenntnisse verbessern werden. Da du die Sprache täglich brauchst - wenn du mit den Kindern spielst, im Supermarkt einkaufen gehst, oder mit dich mit den Nachbarn unterhältst - wird dies fast wie von alleine geschehen. Du wirst Vokabeln aus dem Alltag lernen, die du im Schulunterricht vermutlich nie gehört hast. Auch wirst du schnell bemerken, dass du während deines Au Pair Jahres zunehmend selbstständiger und selbstsicherer wirst.

Du suchst nach einer Möglichkeit, wie du deinen persönlichen Amerikanischen Traum verwirklichen kannst? Dann ist ein Au Pair Jahr in den USA mit Cultural Care Au Pair genau das Richtige. Cultural Care operiert ausschliesslich in den USA, ist weltweit eine der grössten Vermittler für Au Pairs und hat 30 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Gastfamilien und Au Pairs nach Amerika, um eine bedeutsamen und erfolgreichen kulturellen Austausch zu garantieren. Ist dein Interesse geweckt? Worauf wartest du dann noch? Live the American Dream und werde Au Pair in den USA!

Au Pair Jahr nach der Matura: Voraussetzungen

Egal ob du dich für die USA, Kanada, Frankreich oder sogar Australien entscheidest, um als Au Pair im Ausland arbeiten zu können, musst du einige wichtige Voraussetzungen erfüllen. Zu den wichtigsten gehören:

GRUNDVORAUSSETZUNGEN

Du musst schon vor dem Zeitpunkt der Ausreise volljährig sein, um dich für einen Job als Au Pair im Ausland zu bewerben. Zudem musst auch einen Schulabschluss/abgeschlossenes Studium haben, ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis vorweisen können, und oftmals wird auch ein Führerschein verlangt.

SPRACHKENNTNISSE

Egal für welches Zielland du dich auch entscheidest, Grundkenntnisse der Landessprache sind essentiell. Um als Au Pair in den USA zu arbeiten, benötigst du ausreichende Sprachkenntnisse, um dich problemlos mit deiner Gastfamilie verständigen zu können.

ARBEITSERFAHRUNG

Das wichtigste ist aber natürlich, dass du Erfahrung in der Betreuung von Kindern vorweisen kannst, zum Beispiel durch babysitten, freiwillige Arbeit in einer Jugendgruppe oder einem Sportverein, oder das Betreuen von deinen jüngeren Geschwistern. Zu beachten ist auch, dass Au Pair zu sein ein Vollzeit-Job und eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist. Es empfiehlt sich daher nur für diejenigen, die wirklich gerne mit Kindern arbeiten und sich dieser Aufgabe gewachsen fühlen.

Nach der Matura als Au Pair in die USA

Neben Kanada und Australien sind vor allem die USA das beliebteste Ziel für Au Pair Aufenthalte nach der Matura. Das Leben in einer amerikanischen Gastfamilie ermöglicht es, den “American Way of Life” hautnah mitzuerleben. Egal ob Halloween, Thanksgiving oder der Independence Day, all diese amerikanischen Ereignisse wirst du typischer nicht erleben können, als zusammen mit deiner Gastfamilie und den zahlreichen neuen Freunden, die du während deines Au Pair Aufenthaltes kennenlernen wirst.

Ein Au Pair Jahr nach der Matura in den USA ermöglicht es dir ebenfalls, die Vereinigten Staaten zu bereisen. Von New York und Miami an der Ostküste, bis hin zu Los Angeles, San Francisco und Seattle an der Westküste - die Möglichkeiten für ein Abenteuer sind grenzenlos. Und für all diejenigen, die es noch weiter weg zieht, sind Kanada und Südamerika wahrlich nur noch “einen Katzensprung entfernt”.

Ein weiterer Pluspunkt eines Au Pair Jahres ist natürlich auch, dass sich deine Englischkenntnisse verbessern werden. Da du die Sprache täglich brauchst - wenn du mit den Kindern spielst, im Supermarkt einkaufen gehst, oder mit dich mit den Nachbarn unterhältst - wird dies fast wie von alleine geschehen. Du wirst Vokabeln aus dem Alltag lernen, die du im Schulunterricht vermutlich nie gehört hast. Auch wirst du schnell bemerken, dass du während deines Au Pair Jahres zunehmend selbstständiger und selbstsicherer wirst.

Du suchst nach einer Möglichkeit, wie du deinen persönlichen Amerikanischen Traum verwirklichen kannst? Dann ist ein Au Pair Jahr in den USA mit Cultural Care Au Pair genau das Richtige. Cultural Care operiert ausschliesslich in den USA, ist weltweit eine der grössten Vermittler für Au Pairs und hat 30 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Gastfamilien und Au Pairs nach Amerika, um eine bedeutsamen und erfolgreichen kulturellen Austausch zu garantieren. Ist dein Interesse geweckt? Worauf wartest du dann noch? Live the American Dream und werde Au Pair in den USA!

Alternativen zum Auslandsstudium nach der Matura