Das Neueste aus Sachen Reisen, Sprachen und Kultur von EF Education First
Menu

Warum eine Sprachreise dein Leben verändern wird

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Wir mögen Routinen, gewohnte Umgebungen, haben gerne unsere Liebsten in unserer Nähe und finden es praktisch, unseren Alltag im Voraus planen zu können. Doch Paulo Coelho hat es bereits einmal richtig gesagt: „Wer denkt, Abenteuer seien gefährlich, sollte es mal mit Routine versuchen: Die ist tödlich.“ Und genau deshalb reisen viele von uns um die Welt. Einige länger, andere kürzer. Einige zieht es in die Wildnis, andere absolvieren einen Sprachkurs in einer Stadt. Und eine solche Sprachreise kann euer Leben gehörig auf den Kopf stellen.

Hier sind acht gute Gründe, warum eine Sprachreise euer Leben für immer verändern wird.

1. Du hast keine Angst mehr

„Ich fliege gerade auf einen anderen Kontinent, wo mich keiner kennt und wo ich noch nie war. Was mache ich hier eigentlich?“ So denken viele, wenn sie das erste Mal alleine ein Flugzeug besteigen. Doch eigentlich ist alles halb so schlimm. Rückblickend ist die eigene Angst meistens völlig übertrieben. Denn vor allem als Sprachschüler in einer großen Stadt gibt es nichts leichteres als Anschluss zu finden. Und das einmal erlebt zu haben, nimmt einem generell die Angst davor, alleine auf Reisen zu gehen – denn wunderbare Menschen findet man überall.

2. Reisen beraubt dich deiner Vorurteile

Viele von uns glauben zu wissen, wie Menschen auf der anderen Seite des Planeten denken, was sie essen oder wie sie sich generell verhalten. Doch erst, wenn man wirklich in einer neuen Destination ankommt und sich auf die neuen Menschen einlässt, fällt einem auf, wie überwältigend doch die Überschneidungen sind, die wir untereinander haben – und wie wenig uns doch eigentlich trennt.

3. Die Abenteuer warten überall

Ein neuer Ort heißt automatisch neue Erfahrungen. Du wirst dich an Orte begeben, von denen du noch nie zuvor gehört hast oder an welche, die du schon immer sehen wolltest. Auf Reisen warten etliche Geschichten auf dich, die es erst einmal zu erleben gilt, damit du irgendwann deinen Enkeln davon erzählen kannst.

4. Du lernst Neues über dich selbst

Nichts bringt einen Menschen in seiner persönlichen Entwicklung weiter als ein längerer Aufenthalt in einem anderen Land und einem anderen Kulturkreis. Durch eine solche Erfahrung beginnt man wirklich über das eigene Leben und das eigene Umfeld nachzudenken und vielleicht sogar das ein oder andere Puzzleteil seines Alltags zu hinterfragen – und das ist extrem wertvoll.

5. Dein Leben wird spannender

Nix da mit Zuhause rumsitzen! Auf einer Sprachreise erlebst du so viele Dinge in so kurzer Zeit, dass du erstmal einen Moment brauchst, um das alles zu verdauen. Unzählige, großartige Eindrücke! Doch müde wirst du davon kaum, denn Abenteuer haben eine ganz spezielle Eigenschaft: Sie machen süchtig.

6. Du hast plötzlich Freunde auf allen Kontinenten

Wenn etwas dein zukünftiges Leben auf den Kopf stellen wird, dann das! Denn Freunde auf der ganzen Welt zu haben ist zwar etwas wundervolles, aber es kann auch eine Herausforderung sein. Denn von jetzt an heißt es: Sparen, sparen, sparen. Die vielen Städtetrips müssen ja irgendwie finanziert werden! Du wirst aber sehen: Jeder Rappen lohnt sich. Denn du wirst nicht nur mit neuen Städten und den Gesichtern deiner Freunde belohnt, sondern auch mit viel, viel Spaß!

7. Du wirst selbstbewusster

Du merkst, dass du auch scheinbar schwierige Aufgaben alleine bewältigen kannst. Du kannst alleine ans andere Ende der Welt fliegen, alleine Anschluss finden und mit diesen Menschen dann auf eigene Faust Ausflüge organisieren. Du traust dir selbst Dinge zu, von denen du früher nur geträumt hast und kommst mit geschwellter Brust zurück nach Hause. Voller Motivation, neue Aufgaben anzugehen.

8. Und das wichtigste: Du lernst Sprachen!

Und mit diesem unglaublich wertvollen Werkzeug wird es dir in Zukunft noch leichter fallen, neue Freundschaften zu schließen und deine persönlichen Ziele zu erreichen. Ganz egal, wo du bist.

Sprachen lernen im AuslandMehr erfahren

Beitrag teilen

Die neusten Beiträge von Sprachen lernen