The World Leader in
International Education

Studieren im Ausland

Im Ausland zu studieren ist nicht nur eine persönliche Bereicherung, sondern auch eine gute Investition in die eigene berufliche Zukunft. Es schafft nicht nur deutlich bessere Karrierechancen, sondern ermöglicht auch den Aufbau eines internationalen Kontakt-Netzwerks und trägt dazu bei, die eigenen Sprachkenntnisse auszubauen. Gleichzeitig gewährt ein Studium im Ausland auch einen neuen Einblick über das Studienfach und ermöglicht einem, ein völlig fremdes Land und dessen Kultur intensiv kennenzulernen. Dies ist eine persönliche Bereicherung und erweitert nicht nur den eigenen Horizont, sondern hilft auch dabei, neue Perspektiven zu schaffen.

Auslandsstudium: Eine Erfahrung fürs Leben

Im Ausland zu studieren ist ohne Zweifel eine persönliche Bereicherung und eine einmalige Erfahrung, die jeder einmal gemacht haben sollte. Natürlich ist das Ganze auch mit viel Aufwand verbunden, denn ein Auslandsstudium will gut geplant sein. Von der Wahl des richtigen Studienlandes, bis hin zur Gestaltung des Kurses und der Finanzierung, wer im Ausland studieren will sollte rechtzeitig mit der Planung anfangen. Ganz gleich ob Schüler oder Berufstätiger, Student oder Rentner, EF bietet jeder Altersklasse das passende Programm. Jeder kann mit EF im Ausland studieren. Werfen Sie einen Blick auf unsere Programme für ein Auslandsstudium und kontaktieren Sie uns, damit wir Ihren Aufenthalt für Sie planen können.

Programme nach Alter

Im Ausland studieren mit EF

Studieren im Ausland hat viele Vorteile: eine Fremdsprache perfekt sprechen lernen, interkulturelle Kompetenz sammeln und eigenständiger sowie selbstbewusster werden. Daher sehen viele Firmen einen Auslandsaufenthalt gerne in den Lebensläufen ihrer Bewerber. Mit Studieren im Ausland ist nicht nur das Studium an einer ausländischen Universität gemeint, sondern allgemein die Weiterbildung im Ausland. Darunter fallen zum Beispiel Sprachkurse, Austauschprogramme oder auch Auslandspraktika. EF bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, mit denen Sie im Ausland studieren können. So zum Beispiel bieten wir verschiedene Studiengänge an unseren Sprachschulen in weltweit 50 Städten an. Hier können Sie nicht nur gezielt Ihre Business-Sprachkenntnisse ausbauen, sondern auch berufsspezifische Kurse, wie etwa Tourismus, Marketing oder Jura belegen. Dabei können sich die Sprachschüler sogar auf eine Branche wie Tourismus spezialisieren. Wer möchte, kann seinen Sprachkurs zudem mit einem Auslandspraktikum oder Freiwilligenarbeit verbinden.

Beliebte Länder für ein Auslandsstudium

Eine der wichtigsten Entscheidungen vor einem Auslandsstudium ist, darüber nachzudenken, in welchem Land Sie dieses eigentlich absolvieren wollen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie sich schon im Voraus genau informieren, was Sie studieren wollen, welche ausländische Hochschule Ihr Studienfach anbietet und über welche Fremdsprachenkenntnisse Sie verfügen sollten. Besonders Letzteres führt oft dazu, dass sich Studenten dafür entscheiden ein Auslandstudium in englisch- oder französischsprachigen Ländern zu absolvieren. Zu den Klassikern für ein Auslandsstudium gehören:

Die Vorteile eines Auslandsstudiums

Ein Studium ist ein völlig neuer und spannender Lebensabschnitt den viele dazu nutzen wollen, um statt dem gewohnten Alltag etwas Neues zu erleben. Der Ideale Weg dazu ist ein Studium im Ausland. Entscheidet man sich dafür, im Ausland zu studieren hat dies nicht nur persönliche Vorteile, sondern auch berufliche. So ist ein Studium im Ausland vor allem auch bei Arbeitgebern gerne gesehen, da es als wahres Glanzstück in der Bewerbung gilt. Es zeigt, dass Sie bereit sind, sich auf etwas Neues einzulassen und gleichzeitig auch flexibel genug sind, mit fremden Situationen gekonnt umgehen zu können. Doch dies sind längst nicht die einzigen Vorteile, die ein Auslandsstudium zu bieten hat. Durch den längeren Aufenthalt im Ausland werden Sie die einmalige Möglichkeit haben, Ihre Fremdsprachenkenntnisse gezielt zu verbessern oder gar eine komplett neue Sprache zu erlernen. Zudem können Sie auch Leute aus der ganzen Welt kennen lernen, schließen so neue Freundschaften und bauen sich ein wertvolles internationales Netzwerk an Kontakten auf.

Vorbereitung auf ein Studium im Ausland

Nicht nur Abiturienten und Studenten zieht es für ein Auslandsstudium in die Ferne. Auch viele Erwachsene, Berufstätige und sogar Rentner nutzen die Chance, im Ausland wertvolle Erfahrungen zu sammeln und sich dabei auch noch gezielt weiterzubilden. Speziell für Abiturienten und Studenten, die im Ausland studieren möchten, bietet EF auch das University Preparation Year an, bei dem die Teilnehmer ein Jahr lang gezielt auf das Studium im englischsprachigen Ausland vorbereitet werden. Nach erfolgreichem Abschluss wird den Teilnehmern eine Platzierung an einer der Partneruniversitäten garantiert. Gleichzeitig bieten wir bei EF auch verschiedene Auslandssemester, Bachelor- und Masterstudiengänge an, die an der Hult Universität absolviert werden können. Egal für welche Art von Auslandsstudium man sich auch entscheidet, wichtig sind die einmaligen und unvergesslichen Erfahrungen, die man beim Studieren im Ausland sammelt.