Kanada Erfahrungsberichte

Kanada ist eines der beliebtesten Länder, um Englisch in einem Sprachkurs im Ausland zu lernen. Atemberaubende Bergketten wechseln sich ab mit kristallklaren Seen, unendlichen Wäldern und den glitzernden Skylines der Städte.

Auf einer EF Reise nach Kanada kann man zwischen den Destinationen Vancouver und Toronto wählen, die mit ihrem Grossstadtcharme, die Nähe zu traumhaften Landschaften und einem ausgewogenen Freizeitangebot beide eine fantastische Zeit versprechen.

Du würdest gerne mit EF beim Sprachaufenthalt in Kanada neue Erfahrungen machen und das Land kennenlernen, weisst aber noch nicht genau, für welche Destination du dich entscheiden solltest? Dann tauche mit den Erfahrungsberichten, Fotos und Videos in die Erfahrungen anderer Sprachschüler ein und lass dir von ihren Eindrücken bei der Auswahl helfen!

Nicoles Erfahrungsbericht über ihren EF Sprachaufenthalt in Vancouver

Je länger ich dort war, desto besser ging es mir. Am Ende hatte ich so gute Freunde, kannte mich in der Stadt besser aus als Zuhause, hatte keine Probleme zu sprechen und erlebte jeden Tag so viel Gutes und Spannendes, dass ich gar nicht nach Hause wollte.

Leider geht jede wunderschöne Zeit irgendwann einmal zu Ende. Trotz meinen Ups & Downs würde ich mich sofort wieder für EF und Vancouver entscheiden. Ich kann nur weiter empfehlen diese Erfahrung zu machen und daran zu wachsen.

Lies mehr über Nicoles Erfahrungen in ihrem Sprachaufenthalt in Vancouver auf unserem EF GO Blog.

Leans Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt nach Vancouver in Kanada

Reise- und Lifestyle-Youtuberin Lena hat mit EF einen Sprachaufenthalt in Vancouver in Kanada gemacht. In ihrem Video zeigt sie ihre Unterkunft und lädt dich ein, dich mit der Atmosphäre der Stadt vertraut zu machen.

Sie berichtet über ihre Erfahrungen mit neuen Freunden und der neuen Umgebung sowie mit der EF Sprachschule. Schaue dir ein Video über Lenas Erfahrungen in ihrer Zeit in Vancouver an und mache dir ein Bild ihres Sprachaufenthalts in Kanada!

Isabelles Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt in Toronto

In Toronto angekommen wurde ich sehr herzlich von meiner Gastfamilie begrüsst. Natürlich war es sehr aufregend plötzlich bei fremden Leuten zu leben. Nach anfänglichem Kennenlernen und Abtasten fühlte ich mich bald wie zu Hause.

Obwohl ich oft unterwegs war genoss, ich auch mal Abende zu Hause oder Ausflüge mit der Familie in die Natur. Zudem schätzte ich es sehr, dass ich spezielle Feiertage wie Thanksgiving oder Halloween so nah miterleben konnte.

Auch in der Sprachschule habe ich mich gut eingelebt. Die Lehrer und Schulleitung waren sehr motiviert und aufgestellt. Bezüglich Änderungen des Stundenplans oder Levels waren sie offen und haben mich nach Möglichkeiten unterstützt.

So konnte ich meinen Stundenplan mit Schwerpunkten in Wahlfächern selber zusammenstellen und dadurch viel profitieren und lernen.

Tatsächlich habe ich sogar einige gute Freundschaften geschlossen, was ich so nicht erwartet hätte. Von der Schule aus wurden viele Aktivitäten organisiert und es gab immer wieder Gelegenheit Leute kennen zu lernen und etwas zu erleben (von Städtetrips über Parties und Sportaktivitäten bis hin zu Filmabenden).

Du kannst Isabelles kompletten Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt in Toronto auf unserem EF GO Blog nachlesen!

Marens Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt in Vancouver

Kollegial, beeindruckend und erfahrungsreich. Ich habe lange überlegt, welche Adjektive ich für meine Beschreibung der Reise mit EF wähle und habe einfach auf die obigen drei zurückgegriffen, um meine zweiwöchige Reise zusammenfassend zu beschreiben.

Da jeder an neuen Freundschaften und einer tollen Zeit interessiert ist, sind spontane Planungen am Abend und Ausflüge garantiert. Alleine habe ich mich nie gefühlt und daher auch zusätzlich zur Sprachschule mein Englisch verbessert. Frei nach dem Motto: Learning by doing.

Mehr über Marens Erfahrungen kannst du in ihrem Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt in Vancouver in Kanada auf unserem EF GO Blog lesen!

Cocos und Flos Erfahrungsbericht über ihren Sprachaufenthalt in Toronto

Die zwei Wochen in Toronto vergingen wie im Fluge und wir waren sehr traurig, als es zurück nach Hause ging. Wir haben zwei Schulfreunde, mit denen wir immer noch in Kontakt stehen, ein Junge aus Tokio und ein Mädchen aus Zürich.

Wir würden diese Sprachreise sofort wiederholen, denn neben der Verbesserung unsere Sprachskills haben wir eine tolle Stadt und nette Menschen kennengelernt.

Den ausführlichen Erfahrungsbericht über den Sprachaufenthalt in Toronto findest du auf unserem EF GO Blog.