Auslandssemester für Französisch

Lerne bei einem Auslandssemester Französisch und komme dem Leben der Franzosen so nah wie nie zuvor. Geniesse die Kunst der Haute cuisine und probier einen Schluck erlesener Weine. Bei deinem Auslandssemester in Frankreich lernst du nicht nur Französisch, sondern lernst auch das Land des guten Essens, des Weins und der grossartigen Einkaufsmöglichkeiten kennen.

Auslandssemester für Französisch

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Langzeit-Sprachaufenthalt in einer festen Klasse, optional mit Praktikum oder Sprachdiplom. Ihr Weg zur Mehrsprachigkeit.
Destination: Frankreich

EF Sprachaufenthalte

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Frankreich

EF Sprachaufenthalte

19 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: Frankreich

EF Sprachaufenthalte

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige. 
Destination: Frankreich

EF Universitäts-Vorbereitung

16 + Jahre
6/9 Monate
Nach Abschluss dieses Vorbereitungsprogramms erhalten Studenten Zugang zu Universitäten im englischsprachigen Ausland.
Destination: Frankreich

Unsere Programme an beliebten Destinationen

Warum im Auslandssemester Französisch lernen?

Französisch ist eine der am weitesten verbreiteten Weltsprachen. Von Kanada über Belgien bis Madagaskar, wer Französisch spricht, kann sich in vielen Ländern rund um den Globus verständigen. Dies kann dir sowohl im nächsten Urlaub als auch für deine Karriere enorm weiterhelfen.

Besonders letzteres ist bei vielen Studenten als angehende Arbeitnehmer ein Grund, um im Auslandssemester die Französisch-Kenntnisse auszubauen. Unternehmen stellen mittlerweile mit Vorliebe Mitarbeiter ein, die sich in mehr als nur ihrer Muttersprache verständigen können.

Du kannst dir auf Französisch in einem internationalen Unternehmen nicht nur ein wertvolles Netzwerk aus Kollegen oder Geschäftspartnern im Ausland aufbauen – im Auslandssemester erlerntes Französisch zeigt auch, dass du die Initiative ergreifen kannst und gerne dazulernst. Qualitäten wie diese helfen dir dabei, nach deinem Uniabschluss rasch auf der Karriereleiter aufzusteigen.

Wie sehen im Auslandssemester meine Französisch-Kurse aus?

Der Fokus der Sprachkurse ist die Entwicklung deiner französischen Kommunikationsfähigkeiten. Dies erreichst du bei EF im Französisch Auslandssemester, indem du mit digitalen Lehrtechnologien und interaktiven Übungen in kleinen Gruppen unter der Aufsicht muttersprachlicher Lehrer lernst.

Ergänzt wird dieser hochqualitative Unterricht durch Ausflüge und Aktivitäten, die dich der Kultur deines Gastlandes näherbringen. So entstehen auch immer wieder Herausforderungen, in denen es gilt, im Kontakt mit internationalen Mitstudenten oder Einheimischen deine neuen Kenntnisse anzuwenden. 

Die Kurse sind mit ihren flexiblen Laufzeiten und Startdaten dabei individuell an deine Vorstellungen anpassbar. In welcher Unterkunft du wohnst oder welche Wahlfächer du belegst bleibt im Französisch Auslandssemester ebenso dir überlassen wie die Gestaltung deiner Freizeit und die Intensität der Unterrichtslektionen. Spezielle Programme wie das Auslandspraktikum erlauben es dir ausserdem, einen zu deinen Lernzielen passenden Weg einzuschlagen.