Über uns

Erfahrung, Qualität und Innovation seit 1965. Seit über 50 Jahren verfolgt EF die Mission, die Welt durch Bildung zu öffnen; eine Mission aktueller denn je. Als weltweit größtes privates Bildungsunternehmen transformieren unsere flexiblen Programme die Sprachkenntnisse, das Selbstvertrauen und das kulturelle Bewusstsein der Schüler*innen und lassen ihre Träume wahr werden.

Der weltweit führende Bildungsanbieter

EF Education hat eine eigene, innovative Lehrmethode - die EF Method - entwickelt, welche auf den schnellen Fortschritt durch personalisiertes Lernen aufbaut. Dank der Mischung der Unterrichtsstunden, den interaktiven Tools und dem Eintauchen in Kultur und Sprache, garantieren wir den Schüler*innen alle sechs Wochen das jeweils nächste Sprachniveau zu erreichen. Unsere hohen Bildungsstandards sind weltweit durch Organisationen wie dem British Council, EAQUALS und ACCET anerkannt und akkreditiert.

Unser Forschungsnetzwerk

EF arbeitet mit den angesehensten Universitäten der Welt zusammen, um die Zukunft der Lehrmethodik und des Sprachenlernens stetig zu verbessern. Das Netzwerk deckt insgesamt ein breites Spektrum von unterschiedlichen Bereichen ab: Von Linguistik und Pädagogik über Lerntechnologieentwicklung und Spracheinstufung bis hin zum kulturellen Austausch.

Das EF Research Network besteht aus:

  • University of Cambridge

  • University of Tokyo

  • Peking University

  • EF EdTech

EF Sprachreisen

EF bietet verschiedenste Möglichkeiten im Ausland an, von Gruppenreisen und Sprachkursen mit flexibler Dauer bis hin zu akademischen Langzeitprogrammen, um die jeweilige Sprache fließend sprechen zu lernen. Hierbei werden lebenslange Erinnerungen mit neuen Freunden aus der ganzen Welt kreiert, während mit EF eine Sprache gelernt und eine neue Kultur entdeckt wird.

Gratis Katalog bestellen

EF Pro Cycling

Im Jahr 2018 betrat EF das Reich des professionellen Radsports durch die Übernahme unseres UCI WorldTour-Teams, das 30 EF-Fahrer aus 15 Nationen vereint. Im Jahr 2022 wird EF zusätzlich zu unserem Herrenteam Hauptsponsor des am längsten bestehenden professionellen Damenradsportteams in Nordamerika werden - das Frauenteam wird EF Education-TIBCO-SVB heißen. Am wichtigsten ist dabei für uns die Gleichberechtigung: Die Vollzeitfahrerinnen verdienen das gleiche Gehalt wie ein männlicher, erstklassiger WorldTour-Profi.

EF und die Olympischen Spiele

Freundschaft, Exzellenz, Respekt - das sind Kernwerte der Olympischen Bewegung. Seit Baron Pierre de Coubertin die Olympischen Spiele der Neuzeit gegründet hat, ermutigt das Internationale Olympische Komitee Jugendliche und Erwachsene sich für eine bessere, friedlichere Welt einzusetzen. Dies ist eine Mission, die wir bei EF gut verstehen. Seit 1988 arbeitet EF mit den Olympischen Spielen zusammen, um eine Reihe von Bildungslösungen zu entwickeln und bereitzustellen, welche das Verständnis und die Verbundenheit bei den Olympischen und Paraolympischen Spielen fördern. Dabei haben wir Online-Sprachtests für Freiwillige bereitgestellt, digitale Lehrpläne für Sport und Olympische Ausrichtung für Schüler*innen entwickelt und den Organisationskomitees professionelle Sprachkenntnisse vermittelt.

Ernennungen bei den Olympischen Spielen

  • Tokyo 2020 Offizieller Partner für Sprachtrainingsdienste

  • Offizieller Sponsor der Bildungsdienste der Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang

  • Offizieller Sprachdienstleister für die Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro

  • Offizieller Anbieter von Sprachprogrammen der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi

  • Offizieller Anbieter von Sprachtrainingsdienstleistungen für die Olympischen Spiele 2008 in Peking

  • Offizielle Sprachschule der Olympischen Sommerspiele 1988 in Seoul