Schülersprachreisen für Italienisch

Du möchtest während Schülersprachreisen Italienisch lernen und dabei eine unvergessliche Zeit erleben? Dann komm nach Italien und mache eine fantastische Lernerfahrung. Auf Schülersprachreisen lernst Du Italienisch mit Deinen Freunden aus der Heimat oder schliesst ganz neue Freundschaften mit netten Leuten aus der ganzen Welt. Gemeinsam verbindet ihr den Unterricht mit einer einzigartigen Freizeitgestaltung mitten in Italien.

Schülersprachreisen für Italienisch

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Langzeit-Sprachaufenthalt in einer festen Klasse, optional mit Praktikum oder Sprachdiplom. Ihr Weg zur Mehrsprachigkeit.
Destination: Italien

EF Sprachaufenthalte

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Italien

Unsere Programme an beliebten Destinationen

Welche Optionen habe ich, auf Sprachreisen Italienisch als Schüler zu lernen?

Unsere Italienisch-Sprachferien zeichnen sich vor allem durch ihre Flexibilität aus. So kannst du dank regelmässiger Startdaten sowohl den Sommer als auch in den anderen Schulferien in Rom verbringen. Ebenso hast du die Möglichkeit, eine längere Zeit für ein Sprachenjahr dort zu bleiben. 

Hast du dich für das passende Programm entschieden, kannst du die Intensität des Italienisch-Unterrichts mithilfe der Kursarten selbst bestimmen – wie viele Lektionen und Freizeit du pro Woche hast, ist dir also selbst überlassen. 

Auch was die Details des Aufenthalts angeht, überlässt dir EF gern die Entscheidung. Mit Wahlfächern kannst du den Unterricht auf deine Interessen zuschneiden, während du bei der Unterkunft ebenfalls verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl hast. Auf diese Weise sind bei unseren Sprachreisen auf Italienisch alle Schüler unabhängig von ihren individuellen Vorstellungen gut aufgehoben. 

Was bringt es mir, in meinen Sprachferien Italienisch zu lernen?

Eine Italienisch-Sprachreise für Schüler ist nicht nur für deine akademische und berufliche Zukunft ein Gewinn. Du entwickelst dich durch die neu gewonnene Unabhängigkeit auch persönlich weiter. Dein Selbstbewusstsein entwickelt sich nicht nur beim Sprechen der Fremdsprache, sondern auch durch ungewohnte Situationen vor Ort wie das Leben in einer Gastfamilie oder einem Wohnheim, die du zu meistern lernst.

Neue Eindrücke und gleichaltrige, internationale Schüler lassen dich über den Tellerrand schauen und andere Lebensweisen zu schätzen lernen. Du wirst mit einem völlig anderen Blick auf die Welt nach Hause zurückkehren.


Warum sollte ich auf Schülersprachreisen Italienisch mit EF lernen?

Seit über 50 Jahren macht EF mit der Organisation und Durchführung von Sprachreisen die Auslandsträume von Schülern wahr. Neben unseren eigens entwickelten Lernmethoden, die jede Menge Abwechslung und Spass beinhalten, zeichnen sich die Schülersprachreisen für Italienisch besonders durch ihre Sicherheit aus. 

Da wir keine externen Agenturen verwenden, läuft von der Unterkunft über die Freizeitgestaltung bis zum Unterricht alles über uns. Dadurch hast du rund um die Uhr Mitarbeiter unserer freundlichen Teams vor Ort, die dir mit allen Fragen und Anliegen weiterhelfen können. So findest du dich auf deiner Italienisch-Sprachreise für Schüler schnell zurecht und hast die Zeit deines Lebens!