Auslandssemester in Paris

Bei einem Auslandssemester in Paris wirst du sowohl die Landessprache erlernen, als auch in die französische Gesellschaft eingeführt werden. Schon seit Jahrhunderten bildet Paris das kulturelle und politische Zentrum Frankreichs. Ob du dich vom Esprit der Umgebung inspirieren lassen oder dich auf eine internationale Karriere vorbereiten möchtest, ein Auslandssemester in Paris wird dir dabei helfen, fliessend Französisch zu lernen.

Auslandssemester in Paris

EF Sprachenjahr

16 + Jahre
6, 9 oder 11 Monate
Langzeit-Sprachaufenthalt in einer festen Klasse, optional mit Praktikum oder Sprachdiplom. Ihr Weg zur Mehrsprachigkeit.
Destination: Frankreich
Stadt: Paris

EF Sprachaufenthalte

10 - 19 Jahre
2-24 Wochen
Sprachen lernen im Ausland auf einer Individualreise mit flexibler Dauer oder einer All-inclusive-Gruppenreise mit einem Kursleiter.
Destination: Frankreich
Stadt: Paris

EF Sprachaufenthalte

19 - 25 Jahre
2-24 Wochen
An 50 akkreditierten EF Schulen im Ausland erfolgreich eine von 10 Sprachen lernen. Kursbeginn ist jeden Montag.
Destination: Frankreich
Stadt: Paris

EF Sprachaufenthalte

25 + Jahre
1-24 Wochen
Fördern Sie Ihre Karriere mit personalisierten Sprachkursen in den spannendsten Städten der Welt. Für Erwachsene und Berufstätige. 
Destination: Frankreich
Stadt: Paris

EF Universitäts-Vorbereitung

16 + Jahre
6/9 Monate
Nach Abschluss dieses Vorbereitungsprogramms erhalten Studenten Zugang zu Universitäten im englischsprachigen Ausland.
Destination: Frankreich
Stadt: Paris

Effektiv Französisch lernen im Auslandssemester in Paris

Damit du möglichst viel aus deinem Auslandssemester in Paris mitnimmst, fördert EF deine Sprachkenntnisse in allen Bereichen deines Aufenthalts. Ob beim interaktiven Unterricht in der zentrumsnahen Sprachschule oder beim abwechslungsreichen Programm nach den Lektionen, du wirst dein Französisch in einer ganzen Reihe von Situationen anwenden und so Sicherheit bei der Kommunikation entwickeln. 

Darüber hinaus tragen auch die anderen Studenten und die Unterkunft zu der immersiven Erfahrung bei. Im Auslandssemester in Paris kannst du im Wohnheim oder einer Gastfamilie wohnen und so täglich entweder mit Einheimischen oder Studenten aus aller Welt in Kontakt stehen. Auch in der Schule werden die Sprachreisenden zum Kontakt untereinander auf Französisch ermutigt, um in einer lockeren Atmosphäre auch letzte Hemmungen beim Sprechen abzulegen.

Im Auslandssemester Paris mal anders entdecken

Während auf einem Wochenendausflug gerade einmal Zeit für berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder das Louvre bleiben, hast du im Paris Auslandssemester genügend Zeit, um auch den Rest der Stadt zu entdecken. Paris steckt voller Insider-Tipps für alle, die eine Alternative zum Touristenprogramm suchen.

Wem die Schlange vor dem Aufzug am Eiffelturm zu lang sind, der kann die Aussicht auf dem Dach des Le Printemps-Kaufhauses bewundern. Wer die kleinen Parks im Stadtgebiet wie den Jardin du Luxembourg bereits besucht hat, kann durch den Naturpark Vexin français nordöstlich von Paris wandern. 

Falls dir die charmanten Gassen von Montmartre gut gefallen haben, kannst du im Süden dem Viertel Butte-Aux-Cailles einen Besuch abstatten und die historischen Strassenzüge in Ruhe auf dich wirken lassen. Entlang des Canal Saint-Martin findest du zahlreiche Cafés und Bars, von denen aus du das bunte Treiben der Stadt und ihrer Bewohner verfolgen kannst – und nebenbei beim Bestellen im Paris Auslandssemester natürlich dein Französisch austestest.

Auf diese Weise lernst du die Lebensweise der Pariser nicht nur auf authentische Weise kennen, sondern nimmst aktiv am Alltag teil. Ob du Macarons in einem Bistro geniesst, die zahlreichen Kunstgalerien besichtigst oder dich bei einem lokalen Fussballspiel unter die jubelnden Zuschauer mischst, du bekommst im Auslandssemester Paris in all seinen Facetten mit!